Andrea Berg – Weinen Kann Ich Auch Ohne Dich Lyrics

Wiedermal die Angst um dich
Wo bist du das frag ich mich
Einsamkeit
Die Nacht ist so lang
Warum rufst du nicht an
Irgendwann war es schön
Sag nicht ich soll dich versteh'n
Weil dein Herz nicht bei mir ist
Kannst du die Tränen nicht seh'n
Weinen kann ich auch ohne dich
Du bist so weit weit fort
Warum spürst du nicht
Was mein Herz vermisst
Sag doch ein Wort
Sag doch ehrlich es ist vorbei
Gib mich endlich frei

Weinen kann ich auch ohne dich
Warum lieb ich dich
Wenn du sagst du liebst nur mich
Da ist sie und wo steh' ich
Niemandsland
Das passt nicht zu mir
Auch wenn ich dich ganz verlier'
Tausendmal
Nur verzeih'n
Macht alles Große klein
Angst die mir den Atem nimmt
Kann die Hölle sein
Warum fühlst du nicht
Ich brauche dich
Warum findet dich mein Herz nicht

Author Image
Azlyrics

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *